Bettina Stemmler









1982 geboren, lic. phil. UZH, ist Hundetrainerin (cert. Hundeinstruktorin HIK-1 Certodog; int. Hundetrainerin nach Rugaas, Clickertrainerin I und dipl. tierpsychologische Beraterin I.E.T.). Nach einem naturwissenschaftlichem Grundstudium, studierte sie Psychologie, Geschichte und Philosophie an der Universität Zürich und hat drei empirische Forschungsprojekte über die Mensch-Hund-Beziehung realisiert. Sie besitzt drei Scottish Terrier, die gerne Agility, Clickertraining, Nasenarbeit und vieles mehr machen. Bettina Stemmler arbeitet auch in einer Filmproduktionsfirma zusammen mit ihrem Mann. Mehr über Bettina Stemmler: www.scotties.ch/über-mich/


Ein interdisziplinärer Zugang zur Mensch-Hund-Beziehung

 
Die faszinierende Beziehung zwischen Mensch und Hund aus diversen Disziplinen betrachtet:
Sozialpsychologie, Neuropsychologie, Geschichtswissenschaft, Philosophie